Wissensmanagement am Gymnasium – ein Buch nicht nur für GymnasiallehrerInnen
avatar

[English title: Knowledge Management at high school/grammar school – a book not only for high school/grammar school teachers]

Maisch, J.: Wissensmanagement am Gymnasium. Anforderungen der Wissensgesellschaft. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften (Forschung Pädagogik), 2006. 291 S.; ISBN: 3531148796 (pbk)

Abstract: Wissensmanagement, ein ursprünglich betriebswirtschaftliches Konzept, soll das Gymnasium verbessern? Also der Versuch, ökonomische Prinzipien in das Bildungssystem zu übertragen? Dass sich die Schulen und somit auch die Gymnasien weiterentwickeln müssen, ist allerorten zu hören und Schulentwicklungskonzepte werden an allen Schulen erarbeitet. Kann Wissensmanagement hierzu einen sinnvollen Beitrag leisten?
Bei dieser Arbeit handelt es sich um angewandte Forschung mit dem Ziel, Strategien zur Verbesserung der schulischen Praxis am Gymnasium vorzulegen. Die Analysen stützen sich auf Theorien und Studien verschiedener Fachbereiche. Die Synthese führt zu einer weit gefassten geordneten Sammlung verschiedener Entwicklungspotenziale, welche ein neues Forschungsfeld explorativ erschließen soll.

Zielgruppe: BildungspolitikerInnen, SchulentwicklerInnen, Lehrkräfte

Autor: Josef Maisch war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Schulpädagogik der Universität Augsburg und ist Mitarbeiter der Schulleitung eines Gymnasiums. Außerdem ist er Lehrbeauftragter der Freien Universität Bozen, Fakultät für Bildungswissenschaften.

Zur Verlagsseite des Buches.

© VS-Verlag 2006. Alle rechte vorbehalten.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *