managerSeminare hat vier Bücher zum Thema Wissensmanagement testgelesen
avatar

[English title: managerSeminare has reviewed four books on Knowledge Management]

Testgelesen: Neue Bücher zum Thema Wissensmanagement
managerSeminare, Heft 102, September 2006, S. 80-83

Um erfolgreich zu sein, müssen Unternehmen nicht nur mehr wissen als ihre Konkurrenz. Sie müssen auch wissen, was sie selbst wissen. Voraussetzung dafür ist ein effektives Wissensmanagement. Doch welche Strategien und Maßnahmen gibt es inzwischen? Für wen sind sie geeignet? Und wie lassen sie sich implementieren? Die Testleser von managerSeminare haben vier Bücher gelesen, die Licht in den Bereich Knowledge-Management bringen wollen.
   
Es wurden folgende Titel besprochen:

  • Kurt-Georg Ciesinger, Jürgen Howaldt, Rüdiger Klatt, Ralf Kopp (Hrsg.): Modernes Wissenmanagement in Netzwerken. Perspektiven, Trends und Szenarien. Deutscher Universitäts-Verlag, Wiesbaden 2005, 251 S., ISBN 3-8244-0767-1, 49,90 Euro.
  • Franz Lehner: Wissensmanagement. Grundlagen, Methoden und technische Unterstützung. Carl Hanser Verlag, München und Wien 2006, 340 S., ISBN 3-446-21933-1, 39,90 Euro.
  • Andreas Lischka: Wissensmanagement als Innovationsquelle für den Mittelstand. W. Bertelsmann Verlag, Bielefeld 2006, 120 S., ISBN 3-7639-3425-1, 19,90 Euro.
  • Ellen Walther-Klaus, André Reuter: Wissens- und Wertemanagement in Theorie und Praxis. VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken 2005, 451 S., ISBN 3-86550-123-0, 68 Euro.

Die Rezensionen unserer Testleser können Sie hier kostenlos als PDF-Datei (116 Kb) laden.

©1996-2006 managerSeminare Verlags GmbH.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *