Wissensmanagement in der deutschsprachigen Venture-Capital-Industrie!?
avatar

[English title: Knowledge Management in the German speaking venture capital industry!?]

Jungwirth, C.: Wissensabhängige Strategiewahl in der Venture-Capital-Industrie. Eine theoretische und empirische Analyse. Wiesbaden: Deutscher Universitäts-Verlag (Markt- und Unternehmensentwicklung), 2006. XIII, 158 S., ISBN: 3-8350-0232-5 

Zusammenfassung: Ventura Capitalisten in Deutschland, Österreich und der Schweiz begrenzen ihre Finanzierungsaktivitäten nicht auf die hoch risikoreichen High-Tech-Projekte, obwohl sie in diesem Segment erhebliche Vorteile gegenüber ihren Wettbewerbern auf dem Kapitalmarkt haben. Vielmehr fließt der größere Teil des gesamten Investitionsvolumens in traditionelle Bereiche wie das Transportwesen oder den klassischen Handel. Allerdings unterscheiden sich die Venture Capitalisten hinsichtlich ihres Investitionsfokus: Die einen investieren vor allem in Low-Tech- und die anderen eher in High-Tech-Projekte.
Zwar erscheint das Verhalten der High-Tech-Investoren durchaus plausibel, nicht aber das der Low-Tech-Investoren. Carola Jungwirth vermutet, dass ein Teil der Venture Capitalisten nicht über das notwendige Wissen verfügt, High-Tech-Projekte zu betreuen, und daher auf technisch weniger komplexe und leichter verständliche Projekte ausweicht. Sie überprüft diese Hypothese mit Hilfe eines selbst erhobenen Datensatzes und zeigt, dass die Strategiewahl der Venture Capitalisten tatsächlich mit ihrem Wissensbestand zu erklären ist.
Das Buch wendet sich an Wissenschaftler und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Management/Organisation. Praktiker, die Venture Capital managen oder in einen Venture Capital-Funds investieren wollen, erhalten wertvolle Hinweise.

Zielgruppe: Praktiker, die Venture Capital managen oder in einen Venture Capital-Funds investieren wollen; Wissenschaftler und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Entrepreneurship/Management/Organisation

Autor: PD Dr. Carola Jungwirth ist Oberassistentin am Lehrstuhl für Unternehmensführung und -politik (Prof. Dr. Egon Franck) der Universität Zürich.

Zur Verlagsseite des Buches.

© DUV 2006 Alle Rechte Vorbehalten


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *