Weitergabe von Wissen beim Stellenwechsel: Die häufigsten Fehler, die wichtigsten Tipps
avatar

Gianina Dragusanu
Zehn Schritte für das Wissensmanagement. Sicherung und Weitergabe relevanten Wissens bei Stellenwechsel. (Knowledge Transfer During Job Change)
Personalführung 5/2007

Zusammenfassung: Bei einem Stellenwechsel besteht immer das Risiko, dass wertvolles Wissen von Mitarbeitern verloren geht. Die Autorin hat das Wissensmanagement bei Stellenwechseln im Landratsamt im bayerischen Ebersberg untersucht. Sie berichtet über wesentliche Probleme und Pannen beim Stellenwechsel, erläutert diese an konkreten Beispielen und gibt Tipps, wie derartige Fehler vermieden werden können. Anschließend stellt sie zehn grundlegende Prinzipien zur Reduzierung des möglichen Wissensverlustes bei Stellenwechseln vor.

Summary: In principle, every job change always involves the risk that valuable knowledge of employees leaving a company will be lost to the organization. The author investigated by means of a survey the knowledge management process during job changes at the District Office in Ebersberg in Bavaria, Germany. She reports about important problems and mistakes made during job changes, explains them using specific real-life examples, and offers tips on how these kinds of mistakes can be avoided. Finally, she formulates 10 fundamental principles for reducing possible knowledge losses during job changes.

Lesen Sie den gesamten Artikel online. (Magazin-Archiv)

© Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.


Comments

Weitergabe von Wissen beim Stellenwechsel: Die häufigsten Fehler, die wichtigsten Tipps — 2 Comments

  1. Dissertation der Autorin:

    Dragusanu, Gianina: Wissensmanagement: Sicherung und Weitergabe des Wissens beim Stellenwechsel. Dissertation, LMU München: Fakultät für Psychologie und Pädagogik, 2006. (PDF, 839 Kb)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *