Ohne Weisheit keine gute Führung
avatar

[English title: Without wisdom no good leadership]

Renaissance der Weisheit: Zu führen wissen (Teil II)
Ulf D. Posé
perspektive:blau – Wirtschaftsmagazin, Mai 2007

Zus.: Weisheit ist nicht mehr aktuell. Effizienz und Geschwindigkeit geben den Ton an. Doch ohne Weisheit kann es keine gute Führung geben. Denn wo sich Führungskräfte hinter Normen verstecken, angepasst, pfelegeleicht und regeltreu agieren, sind sie bloße Systemagenten. Wahre Führungspersönlichkeiten aber folgen ihrer eigenen Moral und entscheiden von Fall zu Fall, wie Normen mit Leben zu füllen sind.

Lesen Sie den gesamten Artikel online.

Copyright © 2002-2007 perspektive:blau. Alle Rechte vorbehalten.


Comments

Ohne Weisheit keine gute Führung — 1 Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *