wissensmanagement online, 9/2007
avatar

ARTIKEL

E-Learning
Mit Didaktik besser ans Ziel
Egal ob Erstklässler oder gestandener Manager eines international operierenden Großkonzerns – wenn es um das Thema Lernen geht, haben sie viel mehr gemeinsam, als es auf den ersten Blick scheint. Denn ohne eine didaktische Aufbereitung des Lernstoffs wird das gewünschte Ergebnis ausbleiben. Diese Erkenntnis gilt auch für das elektronische Lernen. Weil Lernprogramme aber bei uns immer noch viel zu häufig nach Äußerlichkeiten anstatt nach ihren didaktischen Möglichkeiten beurteilt werden, scheitern viele E-Learning-Projekte.

Human Resources
Leader, Manager oder Fachexperte mit Führungsaufgaben?
Manager sein ist schlecht – ein Leader mit Visionen sein hingegen gut. Diesen Eindruck gewinnt man zuweilen in der Führungsdiskussion. Dabei benötigt jedes Unternehmen neben Leadern auch Manager – und „Experten“, die neben Fach- auch Führungsaufgaben wahrnehmen. Doch letztlich vereinigt jede gute Führungskraft alle drei genannten Rollen in sich.

Lesen Sie die gesamten Artikel online.

NACHRICHTEN Juni / Juli 2007

[Juli] Deutschland geht online
Mit einem Zuwachs um zwei Prozentpunkte ist die Internetnutzung in Deutschland binnen eines Jahres auf erstmals über 60 Prozent gestiegen. Demnach sind ca. 39,2 Millionen Personen über 14 Jahren im Internet.

[Juli] Web 2.0 erobert Unternehmen
Knapp 80 Prozent der Führungskräfte in globalen Unternehmen erwarten, dass das Web 2.0 ihnen Umsatzwachstum beschert, besonders in Marketing und Vertrieb. 30 Prozent gehen von einer Kostenreduktion in den Bereichen Kundendienst, Werbung, Öffentlichkeitsarbeit sowie Produkt- und Service-Innovationen aus.

[Juni] Deutschland Schlusslicht bei Informationsqualität
Mitarbeiter europäischer Unternehmen verschwenden durchschnittlich 67 Minuten pro Tag mit der Suche nach Informationen – und verlieren dabei wertvolle Zeit. Zudem erschwert die mangelnde Qualität vieler Informationsbestände eine zeitnahe, datengestützte Entscheidungsfindung. Vor allem deutsche Unternehmen haben hier im europäischen Vergleich erhebliche Qualitätsmängel.

[Juni] Mitarbeiter bremsen Verbesserungsprozesse
Jeder dritte Veränderungsprozess in deutschen Unternehmen scheitert. Die häufigsten Gründe für den Misserfolg sind unzureichendes Engagement der oberen Führungsebenen, unklare Zielbilder und Visionen der Veränderungsprozesse sowie fehlende Erfahrung im Umgang mit den betroffenen Mitarbeitern.

[Juni] Change 2007: Der demografischer Wandel als Herausforderung
Das Unternehmensbündnis Centers of Competence e.V. lädt am 18. und 19. Oktober zur Change2007 – Die Fachtagung zur Bewältigung des demografischen Wandels in Papenburg ein. Anlass sind die zunehmenden Herausforderungen, die Unternehmen und Organisationen im Zuge des demografischen Wandels meistern müssen.

[Juni] Wissen kompakt: Das 30-Minuten-Training
Das 30-Minuten-Training ist ein neuartiges Trainingsformat. Es legt den Fokus auf absolute Praxisorientierung durch aktives Handeln und ist immer dann geeignet, wenn es um die Vermittlung konkreter Basisfertigkeiten geht.

[Juni] energie.de: Erfolgsfaktor Networking
Es findet gerade ein Paradigmenwechsel statt. Früher war das Adressbuch das persönliche oder unternehmerische Kapital, das es geheim zu halten galt. Wer heute weiterkommen will, muss sich öffnen. Nur wer Wissen teilt – und Kontakte sind ja Wissen – erhält neues Wissen.

[Juni] Mit wenigen Klicks zum richtigen Bild
Schluss mit zeitaufwändigen Bildersuchen nach dem einen, perfekten Bild. Eine neue Suchfunktion macht die Bildsuche ab sofort zum Kinderspiel.

© Büro für Medien, Oliver Lehnert


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *