Wissens-Blogs vor dem Hintergrund der Selbstbestimmungstheorie von Deci und Ryan
avatar

(English title: Knowledge blogs in the context of self-determination theory of Deci and Ryan)

Reinmann, G. & Bianco, T. (2008). Knowledge Blogs zwischen Kompetenz, Autonomie und sozialer Eingebundenheit (Arbeitsbericht Nr. 17). Augsburg: Universität Augsburg, Medienpädagogik.
 
Zusammenfassung: Weblogs sind in aller Munde, aber die wissenschaftliche Auseinandersetzung damit steckt noch in den Kinderschuhen. Der Beitrag greift das Thema Blogs und dieses Defizit auf und spezifiziert diskutiert die Bedeutung speziell von Knowledge Blogs im Kontext von Wissensarbeit und persönlichem Wissensmanagement. Ziel ist es, Knowledge Blogs vor dem Hintergrund der Selbstbestimmungstheorie von Deci und Ryan zu betrachten und bereits bestehende empirische Befunde vor dem Hintergrund dieser Theorie zu reinterpretieren. Hierzu werden die Kernbestandteile der Theorie – also die psychologischen Grundbedürfnisse nach Kompetenz, sozialer Eingebundenheit und Autonomie sowie verschiedene Formen der selbst- und fremdbestimmten Handlungsregulation – auf Knowledge Blogs übertragen. Abschließend gibt der Beitrag einen Ausblick auf weitere mögliche Schritte in Forschung und Praxis.
 
Schlüsselwörter: persönliches Wissensmanagement; Wissensarbeit; Weblogs; Knowedge Blogs; Selbstbestimmungstheorie; psychologische Grundbedürfnisse
 
Lesen Sie den gesamten Arbeitsbericht online.

© Universität Augsburg, Institut für Medien und Bildungstechnologie


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *