Wissensbilanzen für regionale Cluster und Netzwerkinitiativen
avatar

(Englischer Titel: Knowledge balance sheets for regional clusters and network initiatives)

Sybille Wenke-Thiem, Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Deutsches Institut für Urbanistik
Neuer Online-Leitfaden hilft, vorhandenes Wissen sichtbar zu machen | Difu-Veröffentlichung
Informationsdienst Wissenschaft, Pressemeldung, 22.02.2008 
 

Zus.: Regionale Cluster und Netzwerkinitiativen mit Wissensbilanzen weiterbringen/ Difu veröffentlicht Online-Leitfaden für Wirtschaftsförderer und Netzwerkmanager
Berlin. Cluster sind “in”: Viele Städte und Regionen unterstützen im Rahmen ihrer Wirtschaftsförderungsaktivitäten die Vernetzung von Unternehmen und Wissenschaft in bestimmten Branchen und Technologiefeldern. Sie wollen Synergien, Lerneffekte und Innovationen fördern und die Wettbewerbsfähigkeiten der eigenen Stadt oder Region stärken. In der Praxis fällt es oft schwer, die mit solchen Netzwerken geschaffenen Strukturen und Prozesse sichtbar zu machen und zu bewerten. Welche Instrumente stehen Netzwerkmanagern und politischen Entscheidungsträgern also zur Verfügung, um fundierte Informationen zum Stand ihrer Netzwerkaktivitäten zu liefern, Arbeitserfolge zu überprüfen und in der Öffentlichkeit darzustellen?

Lesen Sie die gesamte Pressemeldung online. (download: Leitfaden)

© 1995-2008 Informationsdienst Wissenschaft e.V.


Comments

Wissensbilanzen für regionale Cluster und Netzwerkinitiativen — 2 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *